Mehr als nur Gesichter

Porträt als intensive malerische und zeichnerische Auseinandersetzung

Veranstaltungsdatum: 14.04. - 17.04.2020

Leitung: Olga Sora-Lux

Programm

Das Gesicht des Menschen ist aufregend und spannend zugleich. Menschliche Physiognomie, deren Ausdruck und Charakteristik sowie die Übertragung ins Zeichnerische und Malerische sind die Schwerpunkte dieses Workshops.

Die Teilnehmenden zeichnen und malen sich gegenseitig, arbeiten am Modell und setzen mitgebrachte Ideen bildnerisch um. Dabei gibt die Kursleiterin wichtige Anregungen, wie man die anatomischen Gesichtsformen und Proportionen erfassen und zugleich den individuellen Ausdruck der porträtierten Person festhalten kann.

Die Kursteilnehmer lernen auf die" Erkennungsmerkmale" zu achten und untersuchen gemeinsam, worauf es bei der Wiedergabe des Gesichtsausdruckes ankommt. Zahlreiche großformatige Studien und der Einsatz eines Projektors helfen dabei, mehr auf die malerischen Aspekte und auf die Gesamtwirkung des Porträts zu achten.

Es kommen unterschiedliche zeichnerische und malerische Techniken zum Einsatz.
Dieses Angebot richtet sich an alle Interessierte mit Vorkenntnissen oder ohne, die sich mit der menschlichen Physiognomie intensiv auseinandersetzen möchten.

In der Kursgebühr ist ein gemeinsames Mittagessen enthalten.

 

Kursleitung: Olga Sora-Lux

Olga Sora Lux wurde 1976 in Saporoshje, Ukraine geboren und ist 1996 nach Deutschland ausgewandert. Zwischen 2001 und 2006 studierte sie an der Kunstakademie Münster bei Prof. Gunther Keusen und an der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei Prof. Erwin Gross. Seit 2008 ist sie als freischaffende Künstlerin mit kontinuierlicher Ausstellungstätigkeit aktiv, unter anderem als Mitglied der Kunst an der Plakatwand e.V.

Hinweis

Die Teilnehmenden werden gebeten, Arbeitskleidung, Mal- und Zeichenmaterialien, Papierbögen und grundierte Leinwände. Eine detailliertere Materialliste wird rechtzeitig vor Kursbeginn zugesandt. Sämtliche Arbeitsmaterialien können gegen einen Kostenbeitrag bei der Kursleiterin erworben werden.

Kursgebühr Tagesgast: 359 €

Kursgebühr Übernachtungsgast mit Vollpension: 499 €

zzgl. anteilige Kosten: Modell 15€