Klein aber fein

Veranstaltungsdatum: 06.04. - 09.04.2021

Leitung: Monika Kössl

Programm

Ein kleines Bild kann sehr vielschichtig sein und große Ausdruckskraft entwickeln. Es eignet sich auch gut für auch für Anfänger, denn im kleinen Format lassen sich starke Emotionen oder verrückte Einfälle leichter bündeln.

Als Basis werden spielerisch Fragmente von Monotypie, Transfer und Collage angelegt, die mit Malerei, Zeichnung und Wachs veredelt werden können. Das kleine Format eignet sich wunderbar für serielles Arbeiten und lässt Individuellem dennoch genügend Raum.
Durch die reduzierte Größe können individuelle Bildideen schnell und lustvoll umgesetzt werden. Auf das Wesentliche reduzierte, verspielte, humorvolle oder tiefgründige Geschichten entstehen im Handumdrehen.
Unter der fachkundigen Begleitung von Monika Kössl werden die Teilnehmenden im großartigen kleinen Format Schicht um Schicht viele Schätze bergen.

In der Kursgebühr ist ein gemeinsames Mittagessen enthalten.

 

Kursleitung: Monika Kössl

1960 in Kaufbeuren geboren; lebt und arbeitet in Augsburg – 1992 Hochschulstudium Kunstpädagogik Magister Artium an der Universität Augsburg - Lehraufträge Universität Augsburg: Akt und Anatomie - seit 1996 zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im Raum Augsburg, Allgäu, München - 2001 Kunstförderpreisträgerin Kissing - seit 2000 freiberufliche Lehrtätigkeit und freischaffende Künstlerin - Dozentin an der Freien Kunstakademie Augsburg, Kunst Akademie Allgäu, Akademie Wildkogel, Kunstfabrik Wien, Akademie der Bildenden Künste an der Alten Spinnerei Kolbermoor
http://www.monika.koessl

Hinweis

Die Materialliste wird rechtzeitig vor Kursbeginn zugesandt.

Kursgebühr Tagesgast: 369,00 €

Kursgebühr Übernachtungsgast mit Vollpension: 499,00 €