Bildhauen mit Naturstein

für Einsteiger und Fortgeschrittene

Veranstaltungsdatum: 19.08. - 23.08.2019

Leitung: Annegret Kalvelage

Programm


Naturstein ist ein ganz besonderes Material, um schöpferisch tätig zu werden.

In diesem Kurs werden alle Teilnehmer ihren Vorkenntnissen entsprechend begleitet:
Einsteiger haben die Gelegenheit, in die Grundlagen der Steinbildhauerei eingeführt zu werden. Alle grundlegenden Fragen, z.B. welche Steine sich eignen, welche Werkzeuge es gibt oder wie ein guter Anfang am Stein gelingt, werden ausführlich beantwortet.

Fortgeschrittene, die bereits Erfahrungen in der Bearbeitung von Stein haben, sind eingeladen, ihre Ideen mitzubringen, sie unter fachkundiger Begleitung umzusetzen oder Neues auszuprobieren. Dabei wird ein besonderer Fokus auf die Möglichkeiten der Gestaltung und Formentwicklung gelegt.

Die Künstlerin unterstützt alle Teilnehmer in ihrem jeweiligen gestalterischen Prozess, und so entsteht aus einem selbst ausgewählten Stein eine ganz individuelle Skulptur. Ohne Themenvorgabe, figürlich oder abstrakt, alles ist möglich.

Die gut ausgestatteten Räumlichkeiten der Akademie sowie das weitläufige, idyllische Gelände ermöglichen den Teilnehmern den Rückzug in die konzentrierte Arbeit an der eigenen Skulptur, aber auch die Möglichkeit des geselligen Austauschs untereinander sowie den professionellen künstlerischen Diskurs mit der Kursleitung.

In der Kursgebühr ist ein gemeinsames Mittagessen enthalten.

Kursleitung: Annegret Kalvelage

Annegret Kalvelage wurde 1968 in Dortmund geboren, heute lebt und arbeitet sie im Murgtal. Sie ist ausgebildete Steinbildhauerin und studierte Kunsthistorikerin M.A.
Seit 2007 ist Annegret Kalvelage als freischaffende Bildhauerin tätig und nimmt regelmäßig an Bildhauersymposien und Ausstellungen im In- und Ausland teil. Seit vielen Jahren leitet sie Bildhauerkurse im eigenen Atelier.

Hinweis

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, Arbeitskleidung, Staubmaske und Arbeitshandschuhe mitzubringen.

Kursgebühr Tagesgast: 449 €

Kursgebühr Übernachtungsgast mit Vollpension: 629 €

zzgl. anteilige Kosten: Materialkosten: etwa 1,00 € bis 2,00 € pro kg Stein