Fühlst du den Ort?

Atmosphäre – Material, Raum, Licht / Peter Zumthor Architektur

Zielgruppe: Lehrer/innen der Sekundarstufe I und II

Leitung: Hanns-Jakob Eckert-Schwegler, Architekt und Fachlehrer für Gestaltungs- und Medientechnik, Heilbronn
Dipl.-Ing. Manuel Gujber, Architekt, Stuttgart

Lehrgang 922076

15.11. - 17.11.2017

Mittwoch - Freitag

Ziele

Die Teilnehmer/innen
• lernen die Arbeitsweise und das Leben des Architekten kennen
• entwerfen Ein-Raum-Gebäude und setzen sie im Modell um
• definieren (offen/geschlossen) Raumgrenzen (außen/innen)
• lernen verschiedene Baumaterialien kennen und verwenden diese

Programm

Die Bauwerke Peter Zumthors zeichnen sich aus durch einen jeweils starken Bezug zum Kontext, betreffend der Geschichte, des Ortes und der Zeit. Durch die sehr sorgfältige Auswahl der Materialien und den spannenden Umgang mit dem Baumaterial gelingt es Zumthor, Räume zu schaffen, die aufgrund des Zusammenwirkens von Ort, Material und Licht eine sinnlich wahrnehmbare Atmosphäre bieten. Demjenigen, der sie besucht hat, bleiben sie in guter Erinnerung.
Anhand einer exemplarischen Auswahl und Vorstellung der Bauten Peter Zumthors, erfolgt die Auseinandersetzung mit den zugrunde liegenden architektonischen Ideen und den, für deren Umsetzung verwendeten Mitteln.
In einem praktischen Teil entstehen einfache Raummodelle, die durch Einsatz des Materials und den Umgang mit Licht und Schatten, eine atmosphärische Dichte für die geplante Architektur erahnen lassen – Erinnerungsmodelle.

Hinweis

Bitte bringen Sie folgende Dinge mit: Ein bevorzugtes Modellbaumaterial (z. B. Karton, dünnes Holz, Ton...), geeignete Klebstoffe, entsprechende Werkzeuge zur Bearbeitung der Materialien, Fotoapparat (Smartphone), Bleistift, Skizzenheft, Lineal.