Räumliches und plastisches Arbeiten mit Karton und Papier

Lehrgang 3QV7D (alte LG-Nr.: 928254)

Veranstaltungsdatum: 21.10. - 23.10.2019

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

Leitung: 
Friedemann Blum

Montag - Mittwoch

Ziele

Die Teilnehmenden
- lernen mit Karton und Papier räumlich zu arbeiten
- lernen wesentliche Techniken und Grundprinzipien kennen und anzuwenden
- erproben und kombinieren diese in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden
- setzen das Erlernte für die Schulpraxis um

Programm

Die Gestaltung reliefplastischer oder vollplastischer Objekte mit den Grundmateria-lien Karton und Papier sowie die Gestaltung von Klappkarten und Bildkästen können im Kunstunterricht der verschiedensten Klassenstufen in allen Schularten eine willkommene Abwechslung sein, bieten sie doch für Lehrkräfte und Schüler gleichermaßen neue Aspekte und Gestaltungsmöglichkeiten.

Die Kursteilnehmenden lernen in diesem Kurs zunächst wesentliche Techniken und Grundprinzipien von Papierfaltungen sowie deren Kombinationsmöglichkeiten bei der Herstellung von einfachen und komplexeren Klappkarten. Verschiedene Übungen und Anwendungsbeispiele unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade und inhaltlicher Gestaltung werden erprobt.

Bildkästen bieten vielfältige Möglichkeiten des Relief- und Illusionsraumes: Vom flachen Relief bis zum Guckkasten werden verschiedene, den jeweiligen Altersstufen angemessene Arbeiten vorgestellt.

Figürliche und architektonische Gestaltungen sind weitere Inhalte, die den Kurs abrunden.
Der Kurs ist so strukturiert, dass jeder Teilnehmende seine eigenen Schwerpunkte setzen kann. Die im Kurs vorgestellten Unterrichtsbeispiele können dann beliebig weiterentwickelt werden.

 

 

Friedemann Blum, Künstler, Kunsterzieher, Heidenheim

Hinweis

Die Teilnehmenden werden gebeten, Folgendes mitzubringen: Collagematerial aus Illustrierten (Mensch/Tier/Natur/Gegenstand/Architektur/Landschaft/farbige Flächen), Schere, Schneideunterlage (wenn vorhanden), ein Lineal 30cm, ein großes Geodreieck, Klebstoff, nasse und trockene Mal- und Zeichenmaterialien (Deckfarben/Buntstifte usw.), Wellkarton aus Verpackungsmaterial, Schuhkartons mittlerer Größe mit abnehmbarem Deckel und Dübelholz (ca. 40cm lang).