Aus der Kugel zum Gefäß

Arbeiten mit Ton

Lehrgang 3KDRV (alte LG-Nr.: 928283)

Veranstaltungsdatum: 22.01. - 24.01.2020

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

Leitung: 
Angela Johe

Mittwoch - Freitag

Ziele

Die Teilnehmenden
- lernen das Material Ton kennen: Ursprung, Zusammensetzung, Trocknung, Brennen etc.
- erproben die Herstellung von Gefäßen mithilfe verschiedener Techniken
- erlernen das Dekorieren von Gefäßen

Programm

Im Kurs der Keramikmeisterin Angela Johe erarbeiten die Teilnehmenden das Auf-bauen von keramischen Gefäßen schrittweise. Sie erspüren zunächst die Materialeigenschaften und setzen sich anschließend mit der Form in Bezug auf Machbarkeit und Umsetzbarkeit auseinander.

Verschiedene Arbeitstechniken wie Platten- und die traditionelle Wulsttechnik werden vorgestellt. Wenige Hilfsmittel sind dafür notwendig, die Teilnehmenden erhalten während des Kurses eine Liste und weitere Unterlagen.

Am Ende des Kurses halten die Teilnehmenden einen Fahrplan in ihren Händen, wie sie im Kunstunterricht dreidimensionales Gestalten mit Ton umsetzen können.

 

Angela Johe, Fachlehrerin für Bildende Kunst und Keramikmeisterin