Flügge werden

Eine Tonplastik schrittweise aufbauen

Lehrgang YMZRX (alte LG-Nr.: 928262)

Veranstaltungsdatum: 13.11. - 15.11.2019

Zielgruppe: Lehrkräfte der Primarstufe

Leitung: 
Angela Johe

Mittwoch - Freitag

Ziele

Die Teilnehmenden
- lernen das Material Ton kennen – Ursprung, Zusammensetzung, Trocknung, Brennen etc.
- erfahren das Erarbeiten einer Tonplastik durch verschiedene Techniken
- erlernen das Bemalen der Tonplastik

Programm

Schülerinnen und Schüler sollen laut Bildungsplan ihre Erfahrung mit plastischer Gestaltung erweitern und deren Wirkung erkennen. Sie sollen die Gestaltungsmittel und Kategorien von Plastik kennen und deren Darstellungsmöglichkeiten im Raum selbst nutzen können.

In dieser Fortbildung werden die Grundlagen der Tonbearbeitung in schrittweisem Herangehen vermittelt. Der Lehrgang beginnt mit dem Aufbau einer exemplarischen Tierfigur, die anschließend mit Engobe bemalt wird.

Die Teilnehmenden erleben unter der fachkundigen Anleitung der Keramikmeisterin Angela Johe die Materialeigenschaften des Werkstoffs Ton, setzen sich mit der Form in Bezug auf Machbarkeit und Umsetzbarkeit auseinander und erwerben Kenntnisse über verschiedene Arbeitstechniken.

Am Ende des Kurses halten die Teilnehmer eine Tonfigur in den Händen, die sie als Anschauungsobjekt für den Unterricht verwenden können.

 

Angela Johe, Fachlehrerin für Bildende Kunst und Keramikmeisterin